Unsere Mission

Jedes Jahr erkranken in Deutschland bis zu 2000 Kinder an Krebs. Zahlenmäßig spielt insbesondere die Leukämie eine wichtige Rolle. Die Kinderkrebshilfe Waldeck Frankenberg e.V. ergänzt die Aktionen der Deutschen Krebshilfe auf besondere Art und Weise. Durch das auf unsere Region beschränkte Konzept sind wir mit unseren Hilfsangeboten in persönlicher Verbindung mit dem krebskranken Kind, seinen Geschwistern, Eltern und Angehörigen.

Neben unmittelbarer Hilfe für das krebskranke Kind, leisten wir auch lebenspraktische Unterstützung für die mit betroffenen Bezugspersonen. Während überregionale Organisationen Kliniken, Institute und Projekte unterstützen, konzentrieren sich unsere Angebote ausschließlich auf Probleme quasi vor unserer Haustür.

Wir unterstützen Familien aus der Region die in besonderem Maße der gezielten Hilfe bedürfen und deren Kinder bei­spielsweise in einer Kasseler oder Marburger Klinik behandelt werden. Für das seelische Befinden der Kinder ist es wichtig, dass Familienangehörige ganztags bei dem kranken Kind sein können. Diese individuell abgestimmten Angebote sind für den Heilungsprozess erwiesenermaßen förderlich und müssen sich den Situationen anpassen.

Ein zweiter wichtiger Bereich unserer Angebote ist der weite­re Ausbau der Familiennachsorge. Unsere Aufgabe besteht in der Hilfestellung der betroffenen Familien. Dank der enormen Fortschritte in der Medizin können heute 80% der Kinder geheilt werden. Dennoch wird unsere Aufgabe nicht überflüs­sig. Weiterhin bedürfen die Kinder bis zur endgültigen Gene­sung eine lange Zeitspanne Nachsorgemaßnahmen.

Wir ermuntern hiermit die betroffenen Eltern und Angehöri­gen von krebskranken Kindern unsere Beratung und Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 
© 2017 Kinderkrebshilfe Waldeck Frankenberg e.V. - 1. Vorsitzender Thomas Berg - Alle Rechte vorbehalten. - Realisierung: BOJA Medien Kassel  -  Impressum